ZIEGLERART

TAMARA GUDZENKO

Gudzenko Tamara Vladimirovna

KURZBIOGRAPHIE
 
1947Geboren Region Samara.
bis 1969Ausbildung an der Kunsthochschule Pensa, Abschluß 1969
1974-1986lebt und arbeitet in Tomsk (Sibirien)
seit 1986lebt und arbeitet in Moskau
seit 1982Mitglied des Russischen Künstlerverbandes
 
 
AUSSTELLUNGEN
 
1983Sowjetische Malerei, Deutschland
1987Moderne sowjetische KunstTürkei, USA
1988Sowjetische Malerei, Dänemark, Polen
1990Sowjetische Malerei, Finnland
1991Zeitgenössische russische Kunst, Italien
Bilder in Rußland, Moskau
1992Festival “Zolotaya Kist”, Moskau
Galerie Mars, Moskau (EA)
1992-1993Moderne Sowjetische Kunst, Honolulu, USA
1994Art Media, Moskau (EA)
1996Galerie “Neskuchny sad”, Moskau (EA)
Art - Manege, Moskau
1997Moderne Russische Kunst, Mauritius
2003Galerie Medici Haus, Zürich
2004Stilleben, Galerie Art-21, Moskau
Fragmente, Zentrale Ausstellungshalle Manege, Moskau (EA)
Art - Neue Manege, Neue Manege, Moskau
2005Tomsk Kunstmuseum, (EA)
 
 
WERKE IN MUSEEN UND SAMMLUNGEN
 
Kunstmuseum Tomsk, Kemerovo Kunstgalerie, Kunstmuseum Krasnoyarsk,Gleisers Coll
Werke in privaten Sammlungen in Rußland, Deutschland, USA, Großbritanien, Italien, Griechenland, Schweiz, Holland